Covid-Zertifikat - Wie Sie sich auf ihn einstellen können, um Ihr Restaurantmanagement zu optimieren

1 September 2021
Restaurantbesitzer

Die mit Covid-19 verbundenen Vorschriften und Änderungen der Lebensweise werden in diesem Herbst fortgesetzt, wobei am Montag, dem 13. September 2021, ein neues Covid-Zertifikat in Kraft treten wird.

Dieses Covid-Zertifikat ist im Wesentlichen ein digitaler Nachweis für die Impfung, das negative Testergebnis oder die Immunität gegen Covid-19. In vielen Fällen wird es der Schlüssel zum Zugang zu allen sozialen und kulturellen Einrichtungen sein. Auch wenn die Meinungen auseinandergehen, ist das Covid-Zertifikat ein Versuch der Führung, die Verbreitung von Covid-19 ein für alle Mal zu stoppen und den Weg zurück zur Normalität durch eine Erhöhung der Impfquote fortzusetzen.

Einige wichtige Punkte in Bezug auf die Verordnungen:

🍽️ Die Covid-Bescheinigung ist in Restaurants für alle Kunden über 16 Jahre obligatorisch, nur in Innenräumen.

💶 Restaurants, die sich nicht vergewissern, dass alle ihre Gäste einen gültigen Ausweis besitzen, können mit einer Geldstrafe belegt oder geschlossen werden.

👨 Die Hygienemassnahmen in Innenräumen werden aufgehoben (Abtrennung von Tischen oder Tragen von Masken in den Räumlichkeiten).

 

Stellen Sie sicher, dass Ihr Restaurant bereit ist

Erstellen Sie einen Prozess zur Überprüfung des Kunden-Zertifikats

Wenn Gesundheitspässe in Restaurants zur Pflicht gemacht werden, ist zu erwarten, dass jedes Restaurant und sein Personal die Verantwortung dafür übernehmen muss, zu überprüfen, ob jeder Gast einen gültigen Gesundheitspass besitzt, um das Risiko einer Geldstrafe oder einer Sanktionierung des Restaurants zu vermeiden. Da die Überprüfung eines Gesundheitspasses den gesamten Restaurantbetrieb verzögern kann, ist es wichtig, dass die Restaurants und ihr Personal einen reibungslosen, praktischen und effizienten Ablauf im Sinn haben. 

Jede Einrichtung muss überprüfen, ob ihre Kunden eine gültige Bescheinigung haben, um eine Geldstrafe oder eine Schliessung zu vermeiden. Die Überprüfung eines Zertifikats kann den gesamten Arbeitsablauf verlängern. Es ist daher wichtig, dass die Restaurants und ihre Teams einen reibungslosen Prozess entwickeln, der sowohl bequem als auch effizient ist.

Überlegen Sie ausserdem, ob Sie Ihr TheFork-Profil,  Newsletter, die direkt auf TheFork eingerichtet werden können, und Ihre sozialen Netzwerke nutzen sollten, um Ihre Kunden über das Verfahren zu informieren, das bei der Ankunft in Ihrem Betrieb in Bezug auf ein Zertifikat gilt.

 

Zur Überprüfung der Covid-Zertifikat: Laden Sie die Anwendung "COVID Certificate Check" herunter

Die Anwendung ist kostenlos und ermöglicht es Ihnen, zu überprüfen, ob das Zertifikat des Kunden konform ist.

Durch das Scannen des QR-Codes erhält der Sachbearbeiter Zugriff auf den Namen und das Geburtsdatum des Kunden. Diese Angaben müssen anhand der Ausweispapiere überprüft werden. Damit wird die Echtheit der Bescheinigung bestätigt.

 

Sie arbeiten noch nicht mit TheFork?

Testen Sie noch heute den TheFork Manager
Waiter bringing food

Ermutigen Sie Ihr Personal, sich zertifizieren zu lassen

Ihre Mitarbeiter spielen eine wesentliche Rolle für den Erfolg Ihres Restaurants. Daher ist es eine gute Idee, keine Mitarbeiter wegen eines ungültigen Zertifikats zu verlieren. Hier sind einige einfache Möglichkeiten, Ihrem Team zu helfen:

  • Informieren Sie Ihr Personal genau und so schnell wie möglich über alle anstehenden Änderungen und die Ihnen vorliegenden Informationen über die Vorschriften.
  • Seien Sie bei Ihren Arbeitszeiten flexibel, damit Ihre Mitarbeiter ihr Zertifikat validieren können.
  • Wenn ein Arbeitgeber seine Mitarbeiter testen lässt, muss er die Kosten dafür tragen. Wenn diese Tests wiederholt werden, kann der Bund sie bezahlen.

Restaurants sollten sich bemühen, ein Anti-Covid-Umfeld zu schaffen und zu erhalten. Um dies zu erreichen und um eine nahtlose Erfahrung in jedem Kontext zu gewährleisten, verwenden Sie  Corona-konforme Features, digitale Werkzeuge und Kundenfeedback.

Couple at a restaurant

Denken Sie daran, dass Ihnen folgende Hilfsmittel für Ihr Restaurant zur Verfügung stehen:

  • Mit TheFork Manager können Sie Ihre Restaurantbestuhlung und die Auslastungsrate steuern
  • Digitale Speisekarten mit QR-Codes, die leicht mit Ihrer vollständigen Karte verknüpft werden können – entweder online oder auf Ihrem TheFork-Profil

 

Bei allen Veränderungen bleibt eines gleich: Ihre Gäste wollen unbedingt in Ihrem Restaurant sein! Seien Sie bereit und vorbereitet, indem Sie sich auf dem Laufenden halten und das Beste aus Ihren Mitteln machen, während wir uns gemeinsam auf diese Reise zurück zur Normalität begeben.

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten