Wie Sie Tischreservierungen in der Nebensaison steigern können

14 Mai 2020
Wie Sie Tischreservierungen in der Nebensaison erhöhen können

Unser Hauptziel ist es, unsere Partner-Restaurants zu unterstützen und sicherzustellen, dass sie über das gesamte Jahr hinweg ausgebucht sind. Wir konzentrieren uns dabei gerne auf die Zeiten des Jahres, in denen es etwas schwieriger sein kann, Gäste zu gewinnen – nämlich in den Nebensaisons.

Deshalb möchten wir Sie in den ruhigen Monaten, wie Januar und September, beschäftigt halten, in dem Sie bestimmte Strategien umsetzen, deren Wirksamkeit erprobt ist.

Schnappen Sie sich einen Kaffee und lesen Sie die folgenden Empfehlungen:

Junge Frau schaut auf PC und Handy in ihre TheFork App – erhöhen Sie Tischreservierungen in der Nebensaison

Führen Sie grundlegende Maßnahmen zur Steigerung Ihres Erfolgs durch

Zunächst einmal ist es wichtig, dass Sie über die grundlegenden Ressourcen verfügen, die sicherstellen, dass Ihre Gäste leichten Zugang zu all Ihren Restaurant-Informationen haben. Von dort aus können Sie dann Reservierungen steigern.

  1. Verifiziertes und optimiertes Profil auf Google Business und Google Maps.  

  2. Ein Profil auf TheFork, um sicherzustellen, dass Ihr Restaurant täglich für Tausende von Gästen auf unserer Plattform sichtbar ist. Nutzen Sie Ihr Profil auf TheFork, um Ihre Reservierungen strategisch verwalten zu können.

  3. Ein Profil auf TripAdvisor, der weltweit größten digitalen Reiseplattform.

  4. Buttons für Direktreservierungen auf Ihrer Webseite, Ihrem Instagram-Profil und Ihrer Facebook Page.

Handynachrichten - Kellnerin bedient Kunden - erhöhen Sie Ihre Tischreservierungen in der Nebensaison

Bieten Sie Menü-Specials und Rabatte an

Während der Nebensaison gehen viele Gäste nicht oft Essen. Das hat vielerlei Gründe, finanzielle Überlegungen eingeschlossen. Der Januar ist manchmal wirtschaftlich schwierig, da viele Gäste im Dezember und über Neujahr viel Geld ausgegeben haben und daher kein Geld mehr für Restaurantbesuche ausgeben möchten.

Eine strategische Lösung für diesen Fall ist das Anbieten von speziellen Rabatten, die die Entscheidung, ins Restaurant zu gehen, etwas versüßen. TheFork ermöglicht es Ihnen, Rabatte Ihrer aktuellen Geschäftslage entsprechend anzupassen. Sie könnten also einen 50%-Rabatt auf À-la-carte-Gerichte anbieten, der einen bestimmten Zeitraum lang gilt und somit die Sichtbarkeit Ihres Restaurants während der ruhigeren Zeiten erhöht.  

Sie können außerdem dem DOUBLE YUMS-Punktesystem beitreten, wo Gäste bei jeder Reservierung Punkte sammeln und Rabatte auf den nächsten Besuch in Ihrem Restaurant erhalten.

Junge Frau beißt jungen Mann - Social Media Apps auf Handy - erhöhen Sie Ihre Tischreservierungen in der Nebensaison

Bessere Kommunikation

Den Bekanntheitsgrad Ihres Restaurants durch Storytelling zu erhöhen, zeigt in einigen Fällen großartige Resultate bezüglich der Gewinnung neuer Gäste in der Nebensaison; Storytelling macht potentielle Gäste aufmerksam und gibt ihnen den extra Schubs, den sie brauchen, um eine Reservierung zu platzieren.  

Sie können beispielsweise Stories über Ihre Mitarbeiter, über Abenteuer in Ihrer Küche, Ihre Businesspläne, über anstehende Veranstaltungen, reale und tolle Erfahrungen mit Ihren Gästen, über die leckersten Gerichte mit saisonalen Zutaten und so weiter veröffentlichen. Das funktioniert in Videos und Instagram-Posts besonders gut.

Veröffentlichen Sie zweimal täglich in dem sozialen Netzwerk, das für Ihr Restaurant am besten geeignet ist, viele Geschichten. Natürlich müssen Sie dabei sicherstellen, dass diese Posts mit Liebe gemacht werden und von hoher Qualität sind - das wird viel helfen. Verschicken Sie Newsletter mit aktuellen Angeboten an Ihre loyalen Gäste, investieren Sie in zielgerichtete Werbung und erwägen Sie die Verlosung von Restaurantgutscheinen.

Oh! Es hilft auch, diese Strategien nicht in letzter Sekunde aufzusetzen; mit etwas Zeit steigt die Spannung auf das, was während der ruhigen Zeiten von Ihrem Restaurant erwartet wird.

Hände mit Artischocken - junge Frau riecht mit Genuss an Dessert - erhöhen Sie Ihre Tischreservierungen in der Nebensaison

Trends anwenden

In der Gastronomiebranche gibt es konstant neue Trends. Rezepte, Drinks, Food-Kombinationen, gastronomische Erfahrungen, die geteilt werden und – gerade auf Instagram – viral gehen, geben uns allesamt Hinweise darauf, was Gäste mögen und wonach sie suchen.

In der Nebensaison könnte Ihr Restaurant Getränke und ungewöhnliche Gerichte anbieten, die auf Instagram geteilt werden; werben Sie dafür auf Social Media und Sie werden schnell bemerken, wie Gäste Schlange stehen, um diese zu probieren.

In diesem Sinne werden gesunde, vegane und lokale Gerichte weiterhin im Trend bleiben und sogar vielleicht noch populärer werden. Entscheiden Sie sich für diese Küche, um Ihre Gäste immer wieder aufs Neue zu überraschen und auch während der Nebensaisons neue Gäste anzulocken.

Freunde schauen gemeinsam Fußball in einem Restaurant - junge Leute auf einem Festival - erhöhen Sie Ihre Tischreservierungen in der Nebensaison

Teilnahme an Restaurant-Festivals

Wir empfehlen, dass Ihr Restaurant an saisonalen Veranstaltungen teilnimmt, die Sie nutzen, um Gäste anzuziehen. Sie können beispielsweise spezielle Menüs für bestimmte Sportveranstaltungen, wie z.B. die WM erstellen und Ihre Gäste auffordern, diese Events in Ihrem Restaurant auf Großbildschirmen anzuschauen.  

Sie können auch Pop-Up-Events arrangieren, in dem Sie exklusive Köche einladen, die an bestimmten Tagen kochen und das Interesse Ihrer Gäste wecken.

Sie können auch an externen Events und Messen teilnehmen und diese nutzen, um Ihr Restaurant zu promoten. Restaurant-Festivals von TheFork, die das ganze Jahr über organisiert werden und oft eine große Medienaufmerksamkeit auf sich ziehen werden eigens dafür organisiert, um sicherzustellen, dass unsere Partner-Restaurants immer ausgebucht sind.

Wenn Sie noch kein Teil der TheFork-Familie sind, ist jetzt der beste Zeitpunkt, uns beizutreten. Klicken Sie hier, um Ihr Restaurant auf unserer Plattform zu registrieren und schnellstmöglich mit dem Erhalt von Online-Reservierungen zu beginnen.

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten