Neues Feature verfügbar: Ab sofort können Sie Ihre PDF-Speisekarte im TheFork Manager hochladen

22 September 2020
PDF Menu feature on TheFork Manager

Die Teams von TheFork tun alles dafür, um Restaurantbesitzer bei ihren täglichen Aufgaben zu unterstützen. Mit dem Tool TheFork Manager und seinen Hauptfeatures können unsere 80 000 Restaurantpartner 7 Geschäftsvorteile bestmöglich nutzen. Denn mit der Nutzung von TheFork können Sie:

Eine der größten Herausforderungen unserer Restaurantbesitzer besteht darin, ihr Restaurantmanagement zu optimieren und Zeit zu sparen, da ihr Personal für gewöhnlich extrem ausgelastet ist. Doch keiner dieser Restaurantbesitzer würde die Präsentation seiner Speisekarte vernachlässigen, denn die Speisekarte ist entscheidend, um neue Kunden anzulocken, und spiegelt außerdem die Kreativität des Küchenchefs wider.

Im August 2020 startete TheFork eine Umfrage unter TheFork-Nutzern, welche zeigt, dass beim Surfen auf der TheFork-Website & -App Speisekarten der für die Restaurantgäste interessanteste Inhalt sind.

  • 46%* der Nutzer gaben an, sich auf den Restaurantseiten von TheFork die Speisekarte anzusehen.

  • 47%** der Nutzer, die auf TheFork einen Tisch reservierten, hatten sich tatsächlich zuerst die Speisekarte des Restaurants angesehen.

In der Vergangenheit mussten Sie Ihre Speisekarte im TheFork Manager manuell eingeben, doch jetzt haben Sie die Möglichkeit, Ihre PDF-Speisekarte direkt hochzuladen und auf Ihrer TheFork-Restaurantseite anzeigen zu lassen.

Sie möchten den größtmöglichen Nutzen aus dem PDF-Speisekarten-Feature ziehen?

Nichts leichter als das, befolgen Sie einfach diese 4 Schritte:

  1. Loggen Sie sich über einen Computer auf Ihrem TheFork Manager-Konto ein.

  2. Gehen Sie in den Bereich Speisekarte und anschließend ins Menü Restaurant-Auflistung

  3. Klicken Sie auf PDF-Datei auswählen und laden Sie sie hoch

  1. Sie wird dann auf Ihrer Restaurantseite auf TheFork erscheinen

 

* & ** Daten stammen aus einer internen Umfrage, die im August 2020 unter 8.800 TheFork-Benutzern in Frankreich, Italien und Spanien gestartet wurde

Entdecken Sie den TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten