Wie kann ich mein Restaurant dekorieren?

18 Mai 2022
In einem Restaurant

Neben fantastischem Essen und exzellentem Service wünschen sich Restaurantbesucher heute auch ein optisch ansprechendes Restaurant-Erlebnis. Vor allem angesichts der starken Konkurrenz durch Takeout-Gerichte und Lieferdienste müssen sich Restaurants stärker anstrengen, Gäste anzuziehen, indem sie eine einzigartige, verlockende Umgebung schaffen, in der jedes Detail zählt – von der Art, wie das Essen angerichtet wird, bis hin zur Wahl des Geschirrs, der Beleuchtung, der Stühle, der Bilder, der Schilder oder der Tür. Das heisst, die Zeiten, in der ein Restaurant es sich leisten konnte, Deko zu vernachlässigen, sind vorbei. Wenn Sie ein neues Restaurant planen oder Ihrem Lokal einen neuen Look geben möchten, müssen Sie noch lange kein Innenarchitekt sein, um ein fesselndes Restaurantumfeld zu schaffen – innen wie aussen. Versuchen Sie, visuell zu denken und über den Tellerrand hinauszuschauen, indem Sie diese Gestaltungsideen für Restaurants ausprobieren.

Designtipps für die Dekoration Ihres Restaurants

🌳 Go green. Dank eines wachsenden Umweltbewusstseins suchen viele Verbraucher nach Restaurants mit einem umweltfreundlichen Ansatz. Die Reduzierung von Lebensmittelabfällen ist zwar eine Priorität, aber das Umweltengagement Ihres Restaurants spiegelt sich auch in der Wahl der Dekoration wider:

  • Recyceln Sie Materialien (recycelter Beton, gebrauchtes Holz, ...) und kaufen Sie Produkte, die aus recycelten oder schnell erneuerbaren Materialien hergestellt sind (Kork, Bambus, etc.).
  • Installieren Sie eine hocheffiziente LED-Beleuchtung und dekorieren Sie mit Pflanzen, einer grünen Wand und upgecycelten Möbeln oder Einrichtungsgegenständen.
  • Wählen Sie umweltfreundliche Farben mit niedrigem VOC-Gehalt, auf Wasser- oder Pflanzenbasis
  • Verzichten Sie auf Einwegplastik, z. B. mit Strohhalmen aus Glas, Nudeln, Heu oder Metall. 
Interior restaurant decoration pink

📍 Lokal denken. Arbeiten Sie mit lokalen Unternehmen oder Künstlern zusammen, um Ihr Restaurant zu dekorieren. Durch den lokalen Bezug reduzieren Sie nicht nur Ihren CO2-Fussabdruck, sondern unterstützen auch Ihre Community:

  • Kontaktieren Sie lokale Künstler, um deren Werke an Ihren Wänden auszustellen. Tauschen Sie die Kunstwerke regelmässig aus und präsentieren Sie Ihren Ausstellungsraum auch in den sozialen Medien. Laden Sie Gäste zu besonderen Events ein, bei denen sie die Kunstwerke bewundern und Weinverkostungen oder einzigartige, von den Gemälden inspirierte Menüs geniessen können.
  • Was Blumen und Pflanzen angeht, können Sie mit einem örtlichen Floristen oder einem Gemeinschaftsgarten kooperieren.
  • Integrieren Sie traditionelle Baumaterialien aus Ihrer Region (rote Ziegel, Schiefer, Steine, Holz ...)

Kurbeln Sie Ihr Business an

jetzt mit unserere PRO Version

🌟 Zeigen Sie Ihre Stärken. Viele Restaurants spezialisieren sich auf eine bestimmte Art von Kochstil, Produkt oder Erfahrung. Was auch immer Sie einzigartig macht – von Coffee Art über perfekt gegrilltes Premium-Fleisch bis hin zu köstlichen Desserts – machen Sie es zum Mittelpunkt Ihres Deko-Mottos und lassen Sie Ihre Stärken glänzen!

  • Wenn Ihre Spezialität gegrilltes Fleisch ist, können Sie auch einen offenen Kamin oder einen Grill verwenden. Erlauben Sie Ihren Gästen, dem Grillgeschehen zuzusehen und sich von den Flammen verzaubern zu lassen. Wenn Sie bei der Beschaffung von Fleisch oder saisonalen Produkten mit lokalen Landwirten zusammenarbeiten, könnten Sie ansprechende Bilder Ihrer Lieferanten mit deren Geschichte aushängen.
  • Seien sie nicht geheimnisvoll, wenn die Maxime Ihres Hauses selbstgerösteter Spitzenkaffee ist. Zeigen Sie Ihren Gästen Ihr Geheimnis für das Rösten und Mahlen von hervorragendem Kaffee, indem Sie Ihre Geräte und Ihre Bohnenauswahl an prominenter Stelle präsentieren. Nicht vergessen: Verbraucher interessieren sich heute dafür, woher ihre Lebensmittel und Getränke kommen!
  • Verführen Sie Dessertliebhaber, indem Sie Ihre Dessert-Auswahl vorzugsweise in einem zentralen Bereich ausstellen, wo die Gäste hinfahren hingehen und sie bewundern können. Präsentieren Sie Desserts in einem Auslagenfenster, um Besucher anzulocken. Investieren Sie in schöne Platten und Kuchen- oder Tortenbestecke, die auf jedes Dessert zugeschnitten sind.
Mexican decoration inside restaurant

🧼 Designen Sie eine Toilette, an die man sich gerne erinnert. Viele Restaurant-Toiletten sind bestenfalls nachrangig und schlimmstenfalls geradezu geschmacklos. Studien zeigen jedoch, dass eine schlecht gepflegte, unattraktive Toilette manchmal ausreicht, um einige Gäste davon abzuhalten, wiederzukommen, selbst wenn ihnen das Essen geschmeckt hat.

  • Sorgen Sie dafür, dass Ihre Toilette immer perfekt sauber ist. Beauftragen Sie einen Mitarbeiter mit der Aufsicht und bestücken Sie sie mit flüssiger Handseife, Toilettenpapier und wenn möglich mit einem energieeffizienten Händetrocknungssystem oder recycelbaren Handtüchern.
  • Streichen Sie die Wände in einer attraktiven, beruhigenden Farbe und installieren Sie eine angemessene Beleuchtung und ein Schloss, das auch funktioniert. Wenn Sie den Platz haben, dann machen Sie das Restaurant kinderfreundlich und stellen Sie einen Wickeltisch bereit.
  • Vergessen Sie nicht, Ihren Designstil zu berücksichtigen. Denken Sie daran, dass die Toilette oft der erste und letzte Ort ist, an dem sich Ihre Gäste aufhalten: Sie möchten doch nicht, dass sie Ihr Restaurant mit einem schlechten Eindruck verlassen, oder?

🪑 Probier's mal mit Gemütlichkeit: Gehen Sie keine Kompromisse beim Gäste-Komfort ein. Wenn Sie nicht wollen, dass Ihre Gäste Ihr Restaurant in kürzester Zeit wieder verlassen, müssen Sie ihnen von Anfang bis Ende ein angenehmes Restaurant-Erlebnis bieten. 

  • Stellen Sie bequeme, stabile Restaurantstühle mit genügend Bein- und Armfreiheit zur Verfügung, damit die Gäste sich entspannen und ihr Essen geniessen können. Stellen Sie sicher, dass das Geschirr bedienerfreundlich ist und sich angenehm anfühlt.
  • Vergessen Sie nicht, dass es Menschen in allerlei Formen und Grössen gibt. Stellen Sie also sicher, dass Sie einige Sitzgelegenheiten zur Verfügung stellen, die vor allem für schwerere oder grössere Personen geeignet sind. 
  • Pferchen Sie Ihre Gäste nicht auf engstem Raum ein. Die Gefahr eines überfüllten Raumes besteht darin, dass Gäste unzufrieden werden und negative Rezensionen hinterlassen. Andererseits bleiben Gäste, die sich wohlfühlen, wahrscheinlich länger, geben mehr für Extras aus und kommen vor allem wieder.  
Blue terrace restaurant

☀️ Ein auffälliges Äusseres. Ein von aussen attraktives Restaurantumfeld ist ein wirksames Mittel, um Gäste anzuziehen, ihnen das Gefühl zu geben, willkommen zu sein und eine einzigartige Identität zu entwickeln.  

  • Schaffen Sie einen gebührenden Empfang: Der Eindruck, den Ihre Gäste haben, wenn sie durch die Tür in das Restaurant kommen, ist von grosser Bedeutung. Erleichtern Sie ihnen die Entscheidung, hineinzukommen – mit einer schönen Eingangstür, die sich leicht öffnen lässt (nicht zu schwer, nicht zu leicht) und sich toll anfühlt.
  • Kreieren Sie eine auffällige Front: Die Fassade Ihres Restaurants ist ein großartiges Mittel, Ihren potenziellen Gästen mitzuteilen, wer Sie sind, und zwar noch bevor sie das Restaurant betreten. Denken Sie sorgfältig darüber nach, was von der Strasse aus zu sehen sein soll (seien es Ihre Produkte (Kuchen, getrocknetes Fleisch, Spirituosen, ...), Deko, Sitzgelegenheiten oder Ihr Personal. Kombinieren Sie Farben, Schilder, Schriftzüge, Logos, Schaufenster und Beleuchtung, um die einzigartige Customer Experience, die Sie bieten, zu verkörpern und Passanten dazu zu bringen, stehenzubleiben, zu schauen und einzutreten.  
  • Eine tolle Terrasse: Wenn Sie den entsprechenden Platz haben, können Sie eine einladende Terrasse anlegen, die perfekt für die wärmeren Monate ist. Schon wenige Topfpflanzen oder Blumen können eine grüne Oase schaffen. Und wenn Sie im Freien servieren, haben die Passanten die Möglichkeit, Ihre Speisen oder Getränke zu bewundern. 

Wie Sie sehen, gibt es zahlreiche Möglichkeiten, Ihr Restaurant zu einem Blickfang zu machen und gleichzeitig ein perfektes Ambiente und ein besonderes Erlebnis für Ihre Gäste zu schaffen. Nehmen Sie sich ein Blatt Papier, schreiben Sie ein paar Ideen auf und geben Sie dem Ganzen einen neuen Look! 🎨

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten