Wie man ein Restaurant eröffnet

9 August 2022
Inside restaurant

Wie Ihnen die meisten erfahrenen Restaurantbesitzer sagen werden, erfordert die Eröffnung eines Restaurants viel persönlichen Einsatz, Vorbereitung, Liebe zum Detail und ein echtes Multitasking.  Neben einem grossartigen Restaurantkonzept, einer ansprechenden Speisekarte und einer einmaligen Atmosphäre erfordert die Eröffnung eines Restaurants eine ganze Reihe von Schritten, von der Suche nach dem richtigen Standort für Ihren Betrieb und dem Budget bis zur Einstellung und Schulung von Mitarbeitern und vielem mehr. Sie fühlen sich unter Druck gesetzt oder überfordert?  Sie fragen sich, ob Sie der Aufgabe gewachsen sind? Dann gönnen Sie sich erstmal eine Pause: Ein eigenes Unternehmen und insbesondere ein Restaurant zu gründen ist für die meisten Menschen stressig. Wir hoffen, dass Ihnen unsere Checkliste für Restauranteröffnung diesen herausfordernden, doch spannenden Prozess einfacher und überschaubarer machen wird, indem sie einige Schritte aufschlüsselt.

Wie man eine Restaurant-Checkliste erstellt

Ihr Restaurant-Konzept definieren

Ihr Restaurant-Konzept definiert, wer Sie als Restaurant sind: Es ist Ihre kennzeichnende Persönlichkeit und Ihre Marke.  Ihr Konzept umfasst das Essen und die Getränke, die Sie servieren werden, die Stimmung, die Atmosphäre und den visuellen Eindruck, den Sie Ihren Gästen vermitteln möchten, wenn sie das Restaurant betreten, den Bedienungsstil (Fine Dining, lässig, familienfreundlich, Family-Style…) und die Zielgruppe. Sobald Sie Ihr Konzept und Ihre Vision klar definiert haben, stellen Sie es Menschen vor, denen Sie vertrauen, wie beispielsweise engen Freunden oder Familie. Ihre eventuellen Fragen werden Sie dazu bringen, Ihre Ideen zu erläutern und sie könnten auch nützliche Vorschläge oder Erkenntnisse zur Verbesserung Ihres Konzepts einbringen. Andere Menschen dazu zu bringen, an Ihr Restaurantkonzept zu glauben und es zu verstehen, ist ebenfalls eine gute Übung für den Fall, dass Sie eine Finanzierung benötigen. 

Plate restaurant

Ein Mustermenü erstellen

Das Erstellen eines Mustermenüs hilft Ihnen, Ihr Restaurantkonzept präziser zu definieren. Welche Art von Essen möchten Sie anbieten? Traditionelle regionale Spezialitäten, internationales Essen, Restaurant im Familienstil oder Haute Cuisine? Die Möglichkeiten sind unbegrenzt, Sie müssen aber definieren, was an Ihrem Restaurant besonders ist und was Ihre Speisekarte von den anderen Restaurants in Ihrer Umgebung unterscheidet.   Wenn Sie ein Mustermenü erstellen, behalten Sie Ihre Zielgruppen immer im Auge: Familien mit Kindern, Business Lunch-Gruppen, Studenten, grosse Gruppen, Fleischliebhaber und/oder Vegetarier. 📃 In der heutigen Zeit möchten viele Menschen nachhaltiger essen, vielleicht sollten Sie daher in Erwägung ziehen, ein nachhaltiges Menü mit saisonalem, lokal angebautem Gemüse bzw. gezüchtetem Fleisch zu erstellen.

Nach Finanzierungsmöglichkeiten für Ihr Restaurant suchen

Vielen Menschen träumen davon, ein Restaurant zu eröffnen, haben aber keine Ahnung, wie sie es finanzieren sollen. Ausser wenn Sie beabsichtigen, Ihre eigenen Ersparnisse einzusetzen, werden Sie wahrscheinlich Geld leihen müssen. Suchen Sie nach potenziellen Finanzierungsquellen in Ihrer Community: Familie und Freunde, die Interesse daran haben könnten, in Ihr Restaurant zu investieren, von der Regierung finanzierte Darlehen für Kleinunternehmen, Bankdarlehen oder private Investoren sind einige Möglichkeiten zur Finanzierung eines Restaurants. Üben Sie es, unbeschwert über Ihre Vorstellung von Ihrem Restaurant zu sprechen und erstellen Sie einen Businessplan.

Kurbeln Sie jetzt Ihr Business an

mit unserer PRO Version

Angemessene Personalbesetzung für die Bedürfnisse Ihres Restaurants kalkulieren

In jedem Restaurant gibt es Personal für Front of House (FOH) und für Back of House (BOH). Es ist wichtig, gut abzuwägen, wie viel Personal und welche Positionen Sie benötigen, um Ihr Restaurant effizient zu führen. Wenn Sie ein Restaurant der gehobenen Klasse eröffnen, brauchen Sie wahrscheinlich mehr Personal als ein Casual-Dining- oder Family-Style-Restaurant. Egal, welche Art von Restaurant Sie auch betreiben, eine der wichtigsten Personen in Ihrem Team ist der Küchenchef 👩‍🍳Es ist sehr wichtig, dass Sie eine gute Beziehung zu Ihrem Küchenchef haben und dass Sie die gleiche Vorstellung vom Essen und der Bedienung teilen. Je nach Grösse und Stil Ihres Restaurants kann er bzw. sie von einem Souschef, Chef de Partie und Commis de Cuisine unterstützt werden. Für Front of House benötigen Sie wahrscheinlich einen Manager, der manchmal auch als Empfangsperson fungiert, möglicherweise einen Barkeeper und Sommelier sowie Kellner und Hilfskräfte (obwohl diese Aufgabe in Casual-Dining-Locations oft auch von den Kellnern übernommen wird). Sie könnten auch einen Kassierer benötigen. Bedenken Sie, dass Personalkosten zu den höchsten Aufwendungen in einem Restaurant gehören. 

Erfolgreiches Restaurant-Team einstellen

Ein zuverlässiges qualifiziertes Team, dessen Mitglieder gut zusammenarbeiten, ist für den Erfolg und die Zukunftsfähigkeit eines jeden Unternehmens entscheidend. Für ein Restaurant gilt dies aber besonders. Die richtigen Leute für Ihr Restaurant zu finden kann eine Herausforderung sein, machen Sie dies also nicht in letzter Minute.  Wie findet man qualifiziertes Restaurantpersonal? Sie können Werbung in Fachmagazinen der Foodbranche machen, Kleinanzeigen schalten, eine Pre-Opening-Seite in sozialen Medien erstellen und vor allem persönliche Kontakte nutzen.  Ihre Freunde und Familie kennen möglicherweise qualifizierte Personen, die daran interessiert sein könnten, für Sie zu arbeiten. Erzählen Sie also davon! Obwohl nachgewiesene Restauranterfahrung und Fähigkeiten wichtig sind, ist es ebenfalls empfehlenswert, nach Personen mit guten Soft Skills wie Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und bei Manager und Küchenchef 🍳 auch mit guten Führungskompetenzen zu suchen.

Restaurant staff

 

Mitarbeiter vor der Restauranteröffnung schulen

Front of House-Personal arbeitet direkt mit den Gästen. Sie sind die Basis, das Gesicht und zugleich die Persönlichkeit Ihres Restaurants und haben die Macht, Ihren Ruf vom ersten Tag an zu machen oder zu ruinieren. Deshalb müssen alle Mitarbeiter und insbesondere diejenigen, die direkt mit den Gästen arbeiten, Ihre Erwartungen bereits vor der grossen Eröffnung kennen und verstehen. Denken Sie daran, Schulungen für das gesamte Personal zu organisieren. Wenn Sie keine Zeit haben, das Personal selbst zu schulen, finden Sie spezialisierte Schulungsorganisationen.  Rollenspiele und kommunikationsbasierte Schulungen sind sehr empfehlenswert, um den Mitarbeitern beizubringen, wie sie positiv mit den Gästen umgehen. 😄 Nehmen Sie sich die Zeit, Mitarbeiterrichtlinien niederzuschreiben, wie sie den Gästen das Gefühl vermitteln, immer geschätzt und willkommen zu sein. Jeder Mitarbeiter mit einer Führungsrolle wie Manager oder Küchenchef sollte idealerweise eine Schulung erhalten, wie man ein Team effektiv leitet. Die Schulung von Mitarbeitern trägt dazu bei, die Mitarbeiterfluktuation und damit die Personalaufwendungen zu reduzieren, wobei gleichzeitig ein positives Arbeitsumfeld geschaffen wird.

Staff serving at a restaurant

Den richtigen Standort für Ihr Restaurant finden

Der richtige Standort kann für viele Restaurants ein ausschlaggebender Faktor sein.  Zu den Gesichtspunkten, die berücksichtigt werden sollten, gehören die Erreichbarkeit und der Fussgängerverkehr in der Umgebung, die Sichtbarkeit der Location von der Strasse aus, der Charakter der Nachbarschaft (idealerweise eine Mischung aus Wohnhäusern, Einzelhandelsgeschäften und starken Verkehrsanreizen wie Krankenhäusern, Sehenswürdigkeiten, Theatern usw.), die Etagenkapazität und die Bebauungsgesetze, die Demografie der Nachbarschaft in Bezug auf Ihr Konzept und die Konzentration von Restaurants in der Gegend. Und natürlich müssen Sie definieren, was Sie sich an annehmbarer Miete leisten können: Nach einigen Experten der Gastronomiebranche sollte die Miete nicht mehr als 10 % Ihres Umsatzes ausmachen.

Es ist gut möglich, dass Sie vor dem Lesen unserer Tipps für die Eröffnung eines Restaurants das Gefühl hatten, dass es viel schwieriger klingt, als es in Wirklichkeit ist. Es kann eine grosse Herausforderung sein, ein solches Projekt ins Leben zu rufen, wir möchten Sie aber ermutigen, Ihrem Traum zu folgen und mit diesen Tipps zu beginnen! 💪

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten