Wie man ein Event für die Facebook-Seite eines Restaurants erstellt

19 Februar 2021
TheFork Wie man ein Event für die Facebook-Seite eines Restaurants erstellt

Restaurants sind oft sehr lebhafte Betriebe, in denen übers Jahr viele Events stattfinden. Wahrscheinlich ist in Ihrem Restaurant auch immer jede Menge los und Sie haben sich bestimmt schon einmal gefragt: „Wie erstelle ich ein Facebook-Event für mein Restaurant und sorge dafür, dass meine Tische alle besetzt sind?“. Wenn das der Fall ist, haben wir für Sie die wichtigsten Schritte zusammengestellt, die Ihnen dabei helfen.

Lesen Sie jetzt weiter und erfahren Sie die besten Tipps, um Events auf dieser Plattform zu erstellen und Gäste anzuziehen.

Los geht’s!

 

like facebook icon how to create a Facebook event for my restaurant

Was ist ein Facebook-Event und was können wir damit promoten?

Ein Facebook-Event ist ein kostenloses Tool, das von Facebook angeboten wird und mit dem jeder Betrieb die Möglichkeit hat, seine Aktivitäten für all seine Follower auf Facebook sichtbar zu machen. Mit diesem Tool können Sie das Event promoten, Nutzer/Follower einladen und Erinnerungen verschicken, um sicherzugehen, dass sie auch teilnehmen.

Das ist ideal für Restaurants, da Sie damit praktisch jede Art von Event promoten können. Besondere Angebote, Brunches, Happy Hours, Verkostungen, Workshops, neue Gerichte, Live-Musik und natürlich besondere Anlässe wie zum Beispiel den Valentinstag, den Muttertag, Weihnachten, Silvester, etc. sowie solche Events, die von TheFork organisiert werden und an denen Ihr Restaurant teilnimmt.

 

window for create a facebook event

Wie muss ich vorgehen, wenn ich ein Facebook-Event für mein Restaurant erstellen möchte?

Dafür müssen Sie erst einmal auf die Registerkarte Events gehen und dann auf "Event erstellen" klicken. Nach diesem ersten Schritt ist das Tool absolut selbsterklärend und leicht zu benutzen. Dabei sollten Sie Folgendes beachten:

 

icon check mark how to create a Facebook event for my restaurant

Wählen Sie die Option "öffentliches Event" anstelle von "privat", um sicherzugehen, dass es nicht nur für die Restaurant-Community sichtbar ist, sondern auch für jeden Nutzer, mit dem das Event geteilt wird.

 

icon check mark how to create a Facebook event for my restaurant

Laden Sie ein Titelbild mit den richtigen Maßen (1200 x 628 Pixel) hoch, das die Erfahrung, die Gäste auf diesem Event machen werden, deutlich darstellt. Dafür können Sie auch Bilder oder Videos von Events, die bereits stattgefunden haben, nutzen. Wenn Sie dieses Event zum ersten Mal abhalten, verwenden Sie fröhliche, einladende Bilder.

 

icon check mark how to create a Facebook event for my restaurant

Verwenden Sie einen ansprechenden Titel, der eine Handlungsaufforderung enthält. „Genießen Sie ein besonderes Abendessen am Valentinstag“, „Laden Sie Ihre Mutter zu einem perfekten Essen ein“, „Feiern Sie unser neues Menü mit uns“, „Workshop: Entdecken Sie die Geheimnisse eines guten Weins“. Sorgen Sie also dafür, dass der Titel Aufmerksamkeit auf sich zieht.

 

icon check mark how to create a Facebook event for my restaurant

Segmentieren Sie den Standort entsprechend. Facebook wird Sie dazu auffordern, einen Standort für Ihr Event hinzuzufügen. Hier können Sie die Stadt eingeben, in der sich das Restaurant befindet, wenn es sich um ein weit verbreitetes Event handelt, oder Sie geben die genaue Gegend an, wenn es ein Happy Hour Event ist, das sich vor allem an die Geschäftsleute aus dieser Gegend richtet, oder ein besonderer Brunch für Familien aus der Nachbarschaft.

 

icon check mark how to create a Facebook event for my restaurant

Verfassen Sie eine aussagekräftige Beschreibung. Die ersten drei Zeilen dieser Beschreibung sollten das wesentliche Angebot des Events enthalten. Zum Beispiel: „Entspannen Sie sich nach der Arbeit mit köstlichen Snacks, der besten Musik und einem 2-für-1-Deal auf Special-Cocktails von 18 Uhr bis 21 Uhr.“ Dabei können Sie auch Emojis verwenden, um den Text dynamischer wirken zu lassen. Vergessen Sie nicht, die Küchenchefs, DJs oder Unternehmen, die Sie einladen, zu markieren sowie Ihre eigene Restaurant-Seite, um Ihre Reichweite zu maximieren.

 

icon check mark how to create a Facebook event for my restaurant

Promoten Sie das Event. Sie können Ihr Event promoten, indem Sie Einladungen vom Event selbst aus oder über den Messenger verschicken, wobei Sie Letzteres nur für wichtige Kunden oder Gäste tun sollten und nicht für Ihre gesamte Liste. Natürlich können Sie das Event auch auf der Seite Ihres Restaurants posten und diesen Post mit einem Countdown versehen, denn das finden die Teilnehmer immer toll. Sie können auch in Werbung investieren, um Ihre wichtigsten Events direkt zu promoten.

Das ist eine ideale Möglichkeit, um dafür zu sorgen, dass Ihre Gäste/Follower sich nicht nur jederzeit für Ihre Events anmelden können, sondern auch, um sicherzustellen, dass ihr Tisch mit nur wenigen Klicks direkt über Facebook reserviert und gesichert wird. Klicken Sie hier, um Ihren TheFork Account Manager darum zu bitten, diese Funktion zu aktivieren. Wenn Sie noch kein Mitglied unserer Community sind, ist jetzt der perfekte Zeitpunkt, um eins zu werden, indem Sie hier klicken. Sie werden es nicht bereuen!

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten