TheFork unterstützt Sie im Kampf gegen No-Shows.

16 Mai 2022
Restauranttisch für zwei

No-Shows sind für Restaurantbetreiber ein echtes Ärgernis. Und das aus gutem Grund! No-Shows können nämlich für Umsatz-Einbußen zwischen 5 und 20% verantwortlich sein, je nach Art des Restaurants. Als führende Restaurant-Reservierungs-Plattform in Europa und starker Präsenz in Australien, besitzt TheFork einen guten Überblick über die Fluktuation auf dem Markt und die Gästegewohnheiten.

Sehen wir uns nun einmal an, wie TheFork Sie in Ihrem Kampf gegen No-Shows unterstützen kann. 

 

Restaurant tables

Einige Fakten, die das Verständnis von No-Shows erleichtern:

Jeder Ihrer Gäste kann zum No-Show werden, sowohl der tatsächlich beschäftigte Gast als auch der unhöfliche Gast, derjenige, der vergisst abzusagen, aber auch der, der es einfach nicht für nötig hält, abzusagen. Nach zwei herausfordernden Pandemie-Jahren erholen sich die Restaurants nun glücklicherweise wieder, und diejenigen, die mit TheFork zusammenarbeiten, verzeichnen tatsächlich eine durchschnittlich niedrige No-Show-Quote von 3,6 % im Monat.**

Bei loyalen TheFork Gästen ist ein Nichterscheinen unwahrscheinlicher.

   🪑 Vom Nichterscheinen der Gäste sind meistens kleine Tische (1 oder 2 Personen) betroffen**

   🙎‍ Bei nur 4,7% der Gäste, die über TheFork reserviert haben, kam es 2022

    zu einem Nichterscheinen**

   📅 Und 91% dieser Personen kamen innerhalb der nächsten 6 Monate wieder**

   📉 Bei nur 2,1% der regelmässigen TheFork-Gästen kommt es zu No-Shows.

 

People eating table

Wie kann Ihnen TheFork beim Kampf gegen No-Shows helfen?

TheFork-Tipps: Spielen Sie mit der Verfügbarkeit des Tisches und erinnern Sie Ihre Gäste

Um No-Shows zu vermeiden, können Sie eine bestimmte Anzahl von Tischen für Reservierungen auf Ihrer TheFork-Seite freigeben und die übrigen Tische für spontane Gäste freihalten. Ausserdem raten wir Ihnen, Ihre Gäste zu erinnern: Bitten Sie sie, sich bei Änderungen (Stornierung, weitere Gäste ...) zu melden und lassen Sie sie wissen, dass ihr Tisch ab einer Verspätung von X Minuten für andere Gäste freigegeben wird.

Von TheFork umgesetzte Massnahmen

✔️Reservierungs-Bestätigungen

Per E-Mail und SMS an die Gäste können Sie diese daran erinnern, im Notfall abzusagen.

❌ Die 1-Klick-Stornierung

Die Möglichkeit zur 1-Klick-Stornierung in E-Mails, SMS und Push-Benachrichtigungen erleichtert Gästen eine rechtzeitige Absage.

🔄Erneute Reservierungsbestätigung

Reservierungs-Bestätigung über E-Mail & Push-Benachrichtigung, um das Risiko des Nichterscheinens zu minimieren.

👍 Zuverlässigkeitsindex

Im TheFork Manager können Sie Ihre Gäste markieren und vermerken, wenn sie nicht erscheinen oder in letzter Minute absagen.

💳 Kreditkarten-Abdruck

Bezahlen Gäste im Voraus oder hinterlegen sie ihre Bankdaten, kommt es selten zu No-Shows, da sie wissen, dass sie bei Nichterscheinen Geld verlieren. Mithilfe des Kreditkarten-Abdrucks lässt sich die No-Show-Quote um 65% senken*. Dies erweist sich für Restaurantbetreiber als doppelter Vorteil: Es verringert die Zahl von No-Shows in Ihrem Restaurant nicht nur erheblich, sondern Sie erhalten selbst bei Nichterscheinen eines Gastes eine Entschädigung. 

 

Man checking tablet restaurant

Die TheFork-Massnahmen funktionieren

Restaurants , die mit TheFork zusammenarbeiten, erhalten Reservierungen über verschiedene Kanäle; diejenigen, die über TheFork und unsere kostenlosen Restaurant-Widgets erzeugt werden, sind tatsächlich mit weniger No-Shows verbunden als Reservierungen über andere Kanäle.

So liegt die Quote im TheFork-Netz bei 3,1% verglichen mit 4,2% bei Reservierungen über Google. 

TheFork setzt sich seit 2015 in Ihrem Interesse dafür ein, die Anzahl von No-Shows zu reduzieren und sicherzustellen, dass diese keine Auswirkungen auf Ihre Einnahmen haben. Falls Sie den TheFork Manager bisher noch nicht nutzen, klicken Sie hier

 

Erfahren Sie mehr über die Möglichkeiten, No-Shows zu verhindern >>

 

 

 

*Quelle: Ge-Th.Expert - Juli 2018

**Quelle: TheFork Daten, Reservierungen TheFork 2022 Alle Länder

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Ihre Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten