Treten Sie dem YUMS Treueprogramm bei, um mehr Gäste zu gewinnen

8 April 2021
yums-treueprogramm

Jetzt, da Ihr Restaurant wiedereröffnet wurde oder sich aktiv auf die Wiedereröffnung vorbereitet, möchten Sie natürlich so sichtbar wie möglich sein, um mehr Gäste anzulocken. 

Besonders wichtig ist es jetzt, Ihren Gästen und potenziellen Gästen etwas Besonderes zu bieten. Dies wird Ihnen helfen, Loyalität aufzubauen, was der Schlüssel zu langfristigem Erfolg ist. 

TheFork hat das YUMS Treueprogramm ins Leben gerufen, um Restaurants zu helfen, ihre Reservierungen zu steigern und ihre Online-Präsenz zu erhöhen, indem sie treue Kunden ansprechen. 

Durch die Teilnahme am YUMS Treueprogramm erhöhen Sie Ihre Sichtbarkeit bei unseren treuesten Stammgästen, die nur darauf warten, neue Restaurants zu entdecken. Außerdem steigern Sie Ihre Reservierungszahlen, optimieren Ihre Auslastung und verwalten Ihre leeren Tische besser - dank unserer Restaurant-Management-Software. 

Wussten Sie, dass 20 %* der Reservierungen auf TheFork das YUMS-Angebot umfassen? 

Dies ist erheblich, denn es bedeutet, dass Gäste bereit sind, öfter zu reservieren, wenn sie wissen, dass das Restaurant Teil des YUMS Treueprogramms ist.

Entdecken Sie, was YUMS sind

YUMS sind Punkte, die Gäste erhalten, wenn sie einen Tisch über TheFork reservieren. 

Nachdem sie ihre YUMS gesammelt haben, können sie diese Treuepunkte in Rabatte für eine Reservierung in einem Partnerrestaurant umwandeln. 

Eine über die TheFork App und Webseite getätigte Reservierung bringt 100 YUMS. Wenn ein Gast 1.000 YUMS gesammelt hat, erhält er einen Treuerabatt von 20 €, wenn er 2.000 YUMS gesammelt hat, beträgt der Treuerabatt 50 €.

Dies sind die Punkte, die ein Gast erhält, wenn er auf TheFork reserviert.

Sie arbeiten noch nicht mit TheFork?

Testen Sie jetzt unsere PRO-Version, wenn Sie Ihre Reservierungszahlen steigern wollen

Warum sollte Ihr Restaurant am YUMS Treueprogramm teilnehmen? 

Das YUMS Treueprogramm ist ein großartiger Vermarktungshebel für Ihr Restaurant, um noch mehr treue TheFork-Kunden zu gewinnen.

YUMS Gäste tätigen im Durchschnitt 12 Reservierungen im Jahr*, 62% der YUMS-Reservierungen werden für 2 Personen vorgenommen* und 19% reservieren mehr als 2 Tage im Voraus*.

Tatsächlich sind unsere TheFork-Kunden begeistert, nach einer so langen Schließungszeit endlich wieder auf unserer Plattform reservieren zu können. Unsere Gäste präferieren Restaurants, die Teil des YUMS Treueprogramms sind, da sie nicht nur ein neues Restaurant entdecken können, sondern auch die Möglichkeit haben, ihre YUMS zu nutzen und weitere zu sammeln. 

Sie werden also die besten TheFork-Nutzer auf sich aufmerksam machen! Kunden, die vom YUMS Programm profitieren, sind in ihrer Nutzung sehr regelmäßig und platzieren durchschnittlich eine Reservierung pro Monat, das ganze Jahr über. 

Als Restaurantpartner werden Sie auf unserer Plattform ins Rampenlicht gerückt. Sie erhalten mehr Online-Sichtbarkeit, da Ihr Restaurant in der Rubrik „YUMS“ auf der Startseite der App angezeigt wird und das Prädikat „Yums accepted“ erhält, sowie ein eigener Banner auf der Website.

Dies ist eine großartige Chance für Ihr Restaurant, Gäste auf Dauer zu binden. Wir wissen, dass 29 % der Kunden** nach einer Reservierung über das Kundenbindungsprogramm in dasselbe Restaurant zurückkehren und dabei durchschnittlich 2 Besuche absolvieren. 

YUMS-Gäste sind auch verlässlichere Gäste: nur 0,4 %** No-Shows unter diesen Gästen! 

Das Beste an unserem Programm? TheFork ko-finanziert die Treuerabatte, d.h. die von Ihnen angewandten Rabatte über 20 € bzw. 50 € werden automatisch von Ihrer TheFork-Rechnung für den Folgemonat abgezogen, und zwar bis zu 50 % des Gesamtbetrags in Form einer Gutschrift. 

Wie funktioniert das konkret für Ihr Restaurant? 

Wenn Ihr Restaurant eine Reservierung mit dem YUMS Treuerabatt über TheFork Manager erhält, ziehen Sie den Rabatt am Ende des Essens direkt von der Rechnung des Gastes ab und im nächsten Monat zieht TheFork 50 % der Summe der Treuerabatte von Ihrer Rechnung in Form einer Gutschrift ab. 

Wie wird man zum Partnerrestaurant? 

Wenn Sie am YUMS-Programm interessiert sind, wenden Sie sich einfach an Ihren Kundenbetreuer, der sich mit weiteren Informationen bei Ihnen melden wird. 

Sie arbeiten noch nicht mit TheFork? Melden Sie sich HIER an.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, um herauszufinden, wie Sie mehr Gäste in Ihr Restaurant locken können! 

Sie suchen nach zusätzlichen Ansätzen, um Ihr Geschäft anzukurbeln? Entdecken Sie, wie Sie Ihre Reservierungszahlen mit speziellen Angeboten schnell steigern können.

 

*Interne Analyse an TheFork-Kunden in allen Ländern, von März 2019 - Januar 2021

**Interne Analyse, die an TheFork-Kunden durchgeführt wurde, die ihre Yums im Jahr 2018 in Frankreich, Spanien, Italien und den Niederlanden ausgegeben haben.

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten