Was ist Family-Style-Dining?

21 März 2022
Shared Table Meeresfrüchte

Familienrestaurant, manchmal auch Großformat- oder Casual-Dining genannt, bedeutet, dass das Essen auf großen Platten bzw. Serviertellern und nicht auf individuellen Tellern gebracht wird. Die Gäste können sich von den Platten, die am Tisch herumgereicht werden, selbst bedienen. Family-Style-Dining, ein wachsender Restaurant-Trend, ist in vielen Kulturen tief verwurzelt. Heutzutage haben zahlreiche Familien aus unterschiedlichsten Gründen, einschließlich der veränderten Arbeits- und Freizeitgestaltung, anscheinend keine Zeit mehr, sich zu Hause gemeinsam zum Essen hinzusetzen. Familienrestaurants gehen an die Ära der traditionellen, täglich hausgemachten Mahlzeiten zurück, die in der Familienküche oder am Esstisch serviert wurden. Natürlich sind verschiedene Ausführungen der Familienrestaurants in vielen Kulturen seit Langem beliebt (denken Sie an die spanischen Tapas, das koreanisches Barbecue, die Mezze aus dem Nahen Osten oder Schweizer Fondue-Abende, um nur einige zu nennen), und das wachsende Interesse an diesen Küchen treibt den Trend für Familienrestaurants voran. Lassen Sie uns die Vorteile der Familienrestaurants genauer anschauen und sehen, wie man es richtig macht.

Welche Vorteile hat das Family-Style-Dining für die Gäste?

Family-Style-Dining feiert das Essen als ein gemeinschaftliches eher als ein individuelles Erlebnis. Anstatt dass jeder sein eigenes wundervoll angerichtetes Gericht genießt, werden die Gäste Teil einer intensiven sozialen Erfahrung, wobei sie viele verschiedene Gerichte auswählen und mit jedem am Tisch genießen. Allein schon die Wahl eines Menüs löst Gespräche aus, wobei die Gäste ihre Vorlieben, Abneigungen und Essenserfahrungen teilen, um einen Konsens darüber zu erzielen, was sie bestellen. Kurz gesagt: das Family-Style-Dining fördert die soziale Interaktion und Kohäsion. Das im Allgemeinen eher informelle Family-Style-Dining, zielt darauf ab, Menschen um ein gemeinsames Ziel zusammenzubringen, nämlich das perfekte Gleichgewicht von Gerichten für jeden Geschmack auszuwählen.

Group of friends eating and smiling

Neben einer angenehmen, entspannten Atmosphäre schafft das Family-Style-Dining die Möglichkeit, viele verschiedene Gerichte in einer Mahlzeit zu probieren, wodurch der Genuss gesteigert und der kulinarische Horizont erweitert wird. Dies kann für die Gäste sehr aufregend sein und für Sie eine ausgezeichnete Möglichkeit darstellen, Ihre Signatur-Gerichte in Szene zu setzen. Ihr Küchenchef hat damit bei nur einer Mahlzeit mehrere Möglichkeiten jeden Gast zu verblüffen. Dies steht im Gegensatz zu den individuellen Gerichten, bei denen der Koch nur einen bzw. zwei Versuche hat (d. h. Vorspeise und Hauptgericht) den Gast glücklich zu machen (außer bei Mehrgängemenüs, gastronomischen Menüs, die auch viel teurer sind).

Die Vorteile des Family-Style-Dining für die Kinder

Family-Style-Dining ist ebenfalls eine gute Option für Gäste, die mit ihren Kindern essen gehen wollen. Und zwar aus folgenden Gründen:

  • Genau wie bei Erwachsenen, macht es das Family-Style-Dining den Kindern möglich neues Essen, neue Aromen und Menüs zu erkennen und zu entdecken. Da es viele Gerichte gibt, stehen die Chancen gut, dass das Kind etwas finden wird, das er bzw. sie mag.
  • Es erteilt den Kindern eine wertvolle Lektion, wie man teilt, wie man wartet, bis man dran ist, wie man höflich nach etwas, was man haben möchte, fragt und die Bitten anderer Gäste, die Gerichte weiterzureichen, wahrnimmt. Kurz gesagt sind die Kinder während der gesamten Mahlzeit aktiv beschäftigt.
  • Sie haben dabei die Gelegenheit, die geeignete Menge an Essen auf ihrem Teller zu wählen und zu lernen, keine Lebensmittel zu verschwenden, indem sie sich zu viel nehmen.

Es fördert sowohl die Eigenständigkeit als auch die Rücksichtnahme auf andere (das heißt sicherzustellen, dass jeder genug zu essen hat).

Fördern Sie jetzt Ihr Business mit unserer PRO-Version

Kostenlos bis 31. März 2022
Mum with daughter eating and smiling

Family-Style-Dining: mögliche Herausforderungen

🚩Kinder und auch manche Erwachsene nehmen sich anfangs möglicherweise zu große Portionen, weil sie ein bestimmtes Gericht sehr mögen oder zu den Schnellessern gehören, während andere Gäste, die eher langsam essen oder zu schüchtern sind, nach mehr zu fragen, am Ende möglicherweise nicht genug haben. Dies kann für manche Gäste frustrierend sein und Auswirkungen auf das Restaurant haben, wenn es nicht sorgfältig geklärt wird.

✔️Lösung: Stellen Sie sicher, dass die Kellner im Auge behalten, ob die Servierplatten leer sind, und erinnern Sie das Personal daran, die Gäste zu fragen, ob sie eine zusätzliche Portion wünschen. Eventuell könnten Sie einen Preisnachlass für Nachbestellungen für dasselbe Gericht anbieten. Sagen Sie den Gästen ehrlich, was sie in Bezug auf die Portionsgrößen erwarten können.

🚩Family-Style-Dining ist deutlich chaotischer als individuell angerichtete Teller. Je mehr Platten um den Tisch herumgereicht und eigenständig serviert werden, desto größer die Gefahr das Essen zu verschütten.

✔️Lösung: Versichern Sie den Gästen am Anfang, dass es in Ordnung ist, etwas zu verschütten, und seien Sie immer bereit, aufzuräumen, wenn es zu chaotisch wird. Stellen Sie einfach zu bedienende Servier-Utensilien zur Verfügung und setzen Sie die Gäste immer in Kenntnis, wenn ein Gericht heiß ist.

🚩 Aus hygienischer Sicht gilt: Je mehr Menschen an der Servierplatte und Utensilien hantieren, desto größer die Wahrscheinlichkeit das Essen versehentlich zu kontaminieren.

✔️Lösung: Beachten Sie die aktuellen Hygienebedingungen und -regeln und stellen Sie Hand-Desinfektionsmittel am Eingang des Restaurants zur Verfügung. Stellen Sie spezielles Besteck nur zum Servieren der Speisen bereit. So werden die Gäste ihr eigenes Besteck nicht mehr zum Servieren verwenden, nachdem sie es zum Essen benutzt haben.

Table with different dishes

Ein paar Tipps, damit das Family-Style-Dining zum Erfolg wird

💁‍♂️Schulen Sie Ihr Personal, das Prinzip des Family-Dining positiv zu erklären und stellen Sie sicher, dass Ihre Mitarbeiter die Speisekarte kennen. Die Gäste wollen über die Portions-/Speisegrößen informiert werden, stellen Sie also sicher, dass Ihre Mitarbeiter klare Antworten und Empfehlungen geben können.

🥣Bieten Sie für jedes Gericht mehrere Größen-Optionen an (das heißt für zwei, vier, sechs Personen und mehr...)

🥙 Stellen Sie bei jedem Gericht sicher, dass es einfach zu teilen ist und dass die Bestandteile des Gerichts so gedacht und angerichtet sind, dass jede Person jede Zutat zumindest probieren kann.

🍽️ Investieren Sie in eine große Auswahl an attraktiven und benutzerfreundlichen Servierplatten, Tellern und Utensilien, um jedes Gericht in Szene zu setzen. Vergessen Sie nicht, dass das Essen immer sowohl attraktiv als auch köstlich sein muss, ganz egal, ob es individuell angerichtet oder im Familienstil serviert wird.

💚 Obwohl das Essen im Familienstil von den Gästen mehr Selbstständigkeit erfordert (sie servieren das Essen selbst), bedeutet dies nicht, dass das Personal verschwinden sollte, sobald das Essen auf dem Tisch steht. Treten Sie mit den Gästen weiterhin in Kontakt, um nach Feedback zu fragen und zu prüfen, ob sie Nachbestellungen benötigen oder irgendwelche Fragen haben. Schulen Sie Ihr Personal, die Gäste bei der Auswahl der Gerichte, die gut zusammenpassen, zu beraten.Und wie immer gilt: Neben ausgezeichnetem Essen ist ein hervorragender Service der Schlüssel zum Erfolg bei jedem Restaurant!
 


 

Entdecken Sie TheFork Manager

Verbessern Sie Online-Sichtbarkeit

Erhöhen Sie Ihre Tischbelegungsrate

Vermeiden Sie No-Shows

Verlassen Sie sich auf den Branchenexperten